Einsatz 46 – 2020

Gebäudebrand

7.8.2020, 7:10 Uhr, Buchenhof, Schildow

Im Schildower Buchenhof war ein Schuppen in Brand geraten. Die Kameraden der Löschzüge Mühlenbeck und Schildow löschten das Feuer, konnten jedoch nicht verhindern, dass die Außenhaut des angrenzenden Hauses in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Einsatz 45 – 2020

Türnotöffnung

4.8.2020, 14:00 Uhr, Traubeneichenstr., Schönfließ

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Schönfließer Kameraden beim Öffnen einer Tür, um dem Rettungsdienst Zugang zu einem Patienten zu ermöglichen.

Einsatz 44 – 2020

Brand

1.8.2020, 21:47 Uhr, Richard-Wagner-Str., Schildow

Ein kleiner Brand in einem Baumstumpf konnte von den Kameraden des Löschzuges Schildow schnell gelöscht werden.

Einsatz 43 – 2020

Brand

1.8.2020, 21:47 Uhr, Feldweg, Schönfließ

Es brannte in Holzstapel im Schönfließer Feldweg. Die Kameraden des Löschzuges Schönfließ hatten die Lage schnell im Griff, so dass die Kameraden Löschzuges Schildow den Einsatz kurz nach der Ankunft an der Einsatzstelle abbrechen konnten.

Einsatz 42 – 2020

Verkehrsunfall

31.7.2020, 6:29 Uhr, BAB 10, zw. AS Mühlenbeck u. AS Birkenwerder

Ein PKW war nach rechts von der Fahrbahn der Bundesautobahn abgekommen und im Grünstreifen zwischen Wald und Bundesautobahn steckengeblieben. Die Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt.

Der PKW wurde von der Feuerwehr mittels Seilwinde aus dem Grünstreifen auf den Standstreifen der Bundesautobahn zurück gezogen.

Einsatz 41 – 2020

Verkehrsunfall

26.7.2020, 13:10 Uhr, B96a zw. Schönfließ u. Bergfelde

Ein PKW, der nach links von der Bundesstraße in eine Einfahrt abbog, wurde von einem überholenden PKW touchiert. Dabei überschlug sich der abbiegende PKW und kam im Straßengraben zum Liegen.

Bei dem Unfall wurden sieben Personen verletzt.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow sicherten gemeinsam mit den Kameraden des Löschzuges Schönfließ die Unfallstelle und unterstützten den Rettungsdienst bei der Betreuung der verletzten Personen.

Einsatz 40 – 2020

Gebäudebrand

20.7.2020, 15:31 Uhr, Ahornallee, Glienicke

In der Glienicker Ahornallee war in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen.

Die Glienicker Kameraden hatten den Brand schnell unter Kontrolle, so dass der Löschzug Schildow den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen konnte.

Einsatz 39 – 2020

Verkehrsunfall

20.7.2020, 6:27 Uhr, BAB10 zw. AS Mühlenbeck u. AD Pankow

Ein LKW war auf einen PKW aufgefahren, ohne dabei großen Schaden anzurichten.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow konnten den Einsatz abbrechen, da keine weitere Unterstützung an der Einsatzstelle benötigt wurde.

Einsatz 38 – 2020

Verkehrsunfall

20.7.2020, 6:27 Uhr, BAB10 zw. AD Pankow u. AD Barnim

Ein LKW war nach rechts von der Fahrbahn der Bundesautobahn 10 abgekommen, war dabei umgekippt und blieb auf dem Dach liegen. Der beim Unfall verletzte Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug retten.

Ein beschädigter Dieseltank musste leergepumpt werden. Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Mühlenbecker und Berliner Kameraden bei den Arbeiten an der Einsatzstelle.

Einsatz 37 – 2020

Verkehrsunfall

18.7.2020, 23:07 Uhr, B96a zw. Schönfließ und Schildow

Ein PKW war in einer Rechtskurve von der Bundesstraße 96a nach links abgekommen, gegen einen Baum geprallt und ist dann in einen benachbarten Baum geschleudert. Dabei wurde der PKW, bei dem es sich um einen Daihatsu Terios handelte, nahezu vollständig zerstört.

Die Fahrerin des PKW verstarb bei dem Unfall.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow sicherten die Einsatzstelle und unterstützten den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeugs.

Presse: