Einsatz 14-2018

4. März 2018, 20:14 Uhr, Viktoriastr., Schildow

Kellerbrand

Ein Bewohner hatte starke Rauchentwicklung im Keller seines Hauses festgestellt.  Die Rauchentwicklung ging vom dortigen Elektroverteilerkasten aus.

Die daraufhin alarmierten Kameraden des Löschzuges Schildow konnten durch sofortiges  Spannungsfreischalten mittels vorhandener Leitungsschutzschalter weitere Rauchentwicklung stoppen und einem eventuellen Entflammen zuvorkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.