Einsatz 38-2018

3. Juli 2018,  14:49 Uhr, Kiessee, Schildow

Person in Not

Ein Person, die zuletzt im Schildower Kiessee schwimmen wollte, wurde vermisst. Unmittelbar nach der Vermisstenmeldung begann ein Großaufgebot von Einsatzkräften mit der Suche am See.

An der Einsatzstelle waren neben dem Löschzug Schildow die Feuerwehren aus Hennigsdorf und Velten mit ihren Booten tätig. Die Berliner Feuerwehr unterstützte mit Tauchern. Außerdem waren Polizei, Rettungsdienst, Notarzt und Notfallseelsorger vor Ort.

Letztendlich fanden die Taucher der Berliner Feuerwehr die vermisste Person leblos auf dem Grund des Sees.