Einsatz 33 – 2021

Verkehrsunfall

13.6.2021, 17:38 Uhr, AD Barnim, Verbindungsrampe zur B 2

Ein Verkehrsunfall hatte sich zwischen einem PKW und einem Krad ereignet. Dabei wurde der Kradfahrer verletzt.

Die Mühlenbecker Kameraden erreichten die Unfallstelle vor dem Löschzug Schildow. Deren Kräfte und Mittel reichten aus, um den Anforderungen an der Einsatzstelle gerecht zu werden. Die Kameraden des Löschzuges Schildow konnten den Einsatz abbrechen.

Einsatz 32 – 2021

Türöffnung

12.6.2021, 20:11 Uhr, Katharinenstr., Schildow

Eine Tür sollte durch die Feuerwehr geöffnet werden, um an einen Patienten zu gelangen. Als die Kameraden des Löschzuges Schildow am Einsatzort eintrafen, war die Tür bereits geöffnet. Der Einsatz wurde abgebrochen.

Einsatz 31 – 2021

Gebäudebrand

31.5.2021, 15:41 Uhr, Mühlenbecker Str., Schildow

Die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in der Mühlenbecker Str. hatte Alarm ausgelöst. Die Kameraden des Löschzuges Schildow erkundeten das Gebäude und konnten einen Defekt an einer elektrischen Lampe feststellen, der für die zur Alarmierung führenden Rauchentwicklung verantwortlich war.

Einsatz 30 – 2021

Gebäudebrand

30.5.2021, 14:48 Uhr, Ringstr., Schildow

In einer Küche war ein Mikrowellenherd in Brand geraten. Den Bewohnern gelang es, den Brand zunächst zu löschen, sie riefen aber sicherheitshalber die Feuerwehr.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow inspizierten die Einsatzstelle und konnten bestätigen, dass keine weitere Brandgefahr bestand.

Einsatz 29 – 2021

Ölspur

28.5.2021, 13:45 Uhr, Glienicker Str., Schildow

Eine Ölspur zog sich von Schildow über die Karl-Liebknecht-Str. nach Glienicke.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow sicherten gemeinsam mit den Glienicker Kameraden die Einsatzstelle bis zum Eintreffen einer Reinigungsfirma.

Einsatz 28 – 2021

Ölspur

26.5.2021, 17:59 Uhr, Glienicker Str., Schildow

Eine Ölspur zog sich von Schildow über die Karl-Liebknecht-Str. in Glienicke bis nach Berlin.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow sicherten gemeinsam mit den Glienicker Kameraden die Einsatzstelle bis zum Eintreffen einer Reinigungsfirma.

Einsatz 27 – 2021

Türöffnung

24.5.2021, 21:25 Uhr, Haupstr., Schildow

Eine Person war gestürzt und nicht mehr in der Lage, die Haustür zu öffnen.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow öffneten die Haustür.

Einsatz 26 – 2021

Baum

21.5.2021, 17:37 Uhr, Mühlenbecker Str., Schildow

In der Mühlenbecker Straße war ein Baum umgestürzt, hatte sich in einem benachbarten Baum verfangen und drohte, auf die Straße zu stürzen.

Der Baum wurde durch die Kameraden des Löschzuges Schildow abgetragen.

Einsatz 25 – 2021

Türöffnung

20.5.2021, 15:08 Uhr, Franz-Schmidt-Str., Schildow

Um zu einem Patienten zu gelangen, sollte an einem Einfamilienhaus die Hauseingangstür geöffnet werden. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass mindestens ein Bewohner des Hauses nicht nur anwesend, sondern auch in der Lage war, die Hauseingangstür zu öffnen.

Der Einsatz wurde abgebrochen.

Einsatz 24 – 2021

Tragehilfe

12.5.2021, 12:21 Uhr, Mühlenbecker Str., Schildow

Der Rettungsdienst hatte die Unterstützung durch die Feuerwehr angefordert. Die Kameraden des Löschzuges Schildow halfen wir bei der Versorgung eines Patienten und leisteten Tragehilfe bei dessen Transport zum Rettungswagen.

Der Patient wurde zur weiteren Behandlung ein Krankenhaus gebracht.