Einsatz 25-2018

15. Mai 2018,  11:22 Uhr, BAB 10 zw. AS Mühlenbeck u. AS Birkenwerder

Verkehrsunfall

Auf der Bundesautobahn 10 waren insgesamt vier PKWs zwischen den Anschlußstellen Mühlenbeck und Birkenwerder in zwei Unfälle verwickelt.

Bei den Unfällen wurden mehrere Personen verletzt. Eine verletzte Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Mühlenbecker Kameraden bei der Sicherung der Einsatzstellen und beim Bereitstellen eines Hubschrauberlandeplatzes.

 

Einsatz 24-2018

14. Mai 2018,  22:57 Uhr,  Lindeneck, Schildow

Wasser

Ein defekter Boiler hatte dafür gesorgt, dass über den Zeitraum eines verlängerten Wochenendes der gesamte Keller eines Wohnhauses mit Leitungswasser bis zu einer Höhe von ca. 40 cm geflutet wurde.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow pumpten den Keller leer.

Einsatz 23-2018

3. Mai 2018,  10:39 Uhr,  Bahnhofstr., Schildow

Baum

Ein Baum war auf die Schildower Bahnhofstraße gestürzt und behinderte den Verkehr.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow zersägten den Baum und räumten die Straße frei.

Einsatz 22-2018

1. Mai 2018,  17:31 Uhr,  Hauptstr., Schildow

Verkehrsunfall

An der Kreuzung Haupstr./Mönchmühlenstr. in Schildow ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Dabei wurde der Motorradfahrer leicht verletzt.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow sicherten die Unfallstelle.

Einsatz 21-2018

17. April 2018,  10:02 Uhr, BAB 10 zw. AD Pankow u. AD Barnim

LKW-Brand

Ein LKW war in Brand geraten.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Mühlenbecker Kameraden beim Löschen des LKWs.

Es wurden keine Personen verletzt.

 

Einsatz 20-2018

20. März 2018,  11:02 Uhr, BAB 10 zw. AD Pankow u. AD Barnim

Verkehrsunfall

Ein mit einer Säure beladener Sattelzug war von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben neben der Autobahn gekippt. Der Fahrer wurde dabei verletzt.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Mühlenbecker Kameraden bei der Sicherung der Einsatzstelle. Zur Bergung des Sattelzuges musste eine Bergungsfirma mit schwerem Gerät beauftragt werden.  Nach Einbruch der Dunkelheit wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr u.a. mit einem Beleuchtungsballon ausgeleuchtet.

Presse:

Märkische Allgemeine Zeitung

 

Einsatz 19-2018

19. März 2018,  17:05 Uhr, Brunoldstr., Schildow

Wasser

Der Abfluss eines Waschbeckens war undicht, so dass sich das Abwasser im Installationsschacht des Gebäudes verteilte.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow legten das Waschbecken still.

Einsatz 18-2018

18. März 2018,  11:52 Uhr, Franz-Schmidt-Str., Schildow

Wasser

In einer öffentlichen Einrichtung in der Franz-Schmidt-Str. wurde ein Wasserrohrbruch festgestellt.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow stoppten die Wasserzufuhr durch Betätigung des entsprechenden Apsperrschiebers.

Einsatz 17-2018

16. März 2018,  12:43 Uhr, Tschaikowskistr., Schildow

Baum

Ein Baumkrone war gebrochen. Es bestand die Gefahr, dass die Baumkrone komplett abbricht und auf die Fahrbahn der Tschaikowskistr. fällt.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow entfernten die Baumkrone.

Einsatz 16-2018

6. März 2018,  12:44 Uhr, Am Jägerhof, Mühlenbeck

Öl

Auf einem Grundstück im Mühlenbecker Ortsteil Feldheim, auf dem am 28. März mehrere Gebäude nieder brannten, trat Öl aus.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow brachten Ölbindemittel aus und verhinderten damit die Ausbreitung des austretenden Öls. Insbesondere der Eintritt in die Kanalisation konnte so verhindert werden.