Einsatz 11 – 2020

9.3.2020, 22:14 Uhr, Hauptstr., Schildow

Verkehrsunfall

Ein PKW war in der Schildower Hauptstr. gegen eine Mauer gefahren und von seinem Fahrer zurückgelassen worden.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow sicherten die Unfallstelle und nahmen austretende Betriebsstoffe auf.


Einsatz 10 – 2020

24.2.2020, 7:53 Uhr, Hauptstr., Glienicke

BMA

In einem Objekt in der Glienicker Hauptstraße hatte eine Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Vor Ort wurde kein Brand festgestellt.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow konnten den Einsatz abbrechen.

 


Einsatz 9 – 2020

19.2.2020, 8:34 Uhr, Summt

Boot

Nachdem der kleine Karpfenteich in Summt von Unbekannten mit Chemikalien verunreinigt worden war, hatte eine Fachfirma, den Auftrag erhalten, das Gewässer zu reinigen. Allerdings gestaltete sich der Zugang zum Einsatzort schwierig.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Fachfirma mit einem Boot.

 


Einsatz 8 – 2020

10.2.2020, 16:21 Uhr, Meyerbeerstr., Schildow

Baum

Im Sturm war ein Baum abgebrochen und auf die Fahrbahn gefallen. Dabei wurden ein Zaun und ein PKW beschädigt. Die Straße war nicht mehr passierbar.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow entfernten den Baum.

 


Einsatz 7 – 2020

8.2.2020, 18:32 Uhr, BAB 10 zw. AD Pankow und AD Barnim

PKW-Brand

Auf der Bundesautobahn 10 war zwischen den Autobahndreiecken Pankow und Barnim ein PKW in Brand geraten.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Mühlenbecker Kameraden beim Löschen des Fahrzeugs.

 


Einsatz 6 – 2020

8.2.2020, 4:37 Uhr, BAB 10 zw. AS Birkenwerder u. AS Mühlenbeck

Verkehrsunfall

Auf der Bundesautobahn 10 hatte sich zwischen den Anschlußstellen Birkenwerder und Mühlenbeck ein Verkehrsunfall ereignet.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow konnten den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen. Die Kameraden aus Mühlenbeck und Birkenwerder hatten die Lage an der Einsatzstelle rechtzeitig unter Kontrolle.

 


Einsatz 5 – 2020

5.2.2020, 9:34 Uhr, Woltersdorfer Str., Mühlenbeck

Person in Not

Um einen Patienten aus einem schwer zugänglichen Bereich eines Wohnhauses in einen Rettungswagen zu bringen, hatten Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Schildower Drehleiter angefordert.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten die Mitarbeiter des Rettungsdienstes beim Transport des Patienten.

 


Einsatz 4 – 2020

3.2.2020, 16:45 Uhr, BAB 10, zw. AS Mühlenbeck und AS Birkenwerder

Verkehrsunfall

Ein PKW mit Anhänger geriet aus unbekannten Gründen auf der Bundesautobahn 10 ins Schleudern. Das Gespann kam schließlich auf dem Grünstreifen neben der Autobahn zum Stehen. Dabei wurden Zugfahrzeug, Anhänger und Ladung – ein PKW – beschädigt.

Die Kameraden des Löschzuges Schildow unterstützten bei der Sicherung der Einsatzstelle.


Einsatz 3 – 2020

31.1.2020, 14:36 Uhr, Fischerweg, Summt

Tier in Not

In Summter Karpfenteichen hatte sich ein Schwan in einer Angelsehne verfangen.

Die Kameraden des Löschzuges Mühlenbeck befreiten den Schwan aus seiner misslichen Lage. Dabei kam das Schildower Rettungsboot zum Einsatz.


Einsatz 2 – 2020

17.1.2020, 14:31 Uhr, Bachstr., Schildow

Gas

In einem Einfamilienhaus in der Schildower Bachstr. hatte ein Warnmelder Gasalarm ausgelöst. Es bestand der Verdacht, dass Erdgas ausströmt.

Der außerdem alarmierte Entstörungsdienst des örtlichen Erdgasversorgers konnte zusammen mit den Kameraden des Löschzuges Schildow keine unzulässige Erdgaskonzentration in der Atemluft feststellen.

Allerdings wurde eine undichte Stelle an der Heizungsanlage des Einfamilienhauses entdeckt, aus der Kohlenmonoxid austrat.

Eine Reparatur der Heizungsanlage wurde veranlasst.